Pergolmarkisen

Pergolmarkisen ab € 15900 ab € 15900 weitere Informationen

Doppelmarkisen

Doppelmarkisen ab € 12900 ab € 9900 weitere Informationen

Baldachin

Baldachin ab € 8900 ab € 8500 weitere Informationen

Folienfenster

Folienfenster ab € 7500 ab € 7000 weitere Informationen

Senkrechtmarkisen

Senkrechtmarkisen ab € 8900 ab € 8500 weitere Informationen

Sonnensegel

Sonnensegel ab € 8900 ab € 8500 weitere Informationen

Pavillons

Pavillons ab € 7500 ab € 7000 weitere Informationen

Freisitze / Pergolen

Scherenarm-Markisen Prospekt
Markisen für den Freiraum

Verschattung Ihrer Ruheoase

Ihr exponierter Freisitz an der frischen Luft verschafft Ihnen den Blick in die freie Natur. Ob privat im Garten oder in der Gastronomie (z. Bsp. Biergärten) schafft es Ihre Oase der Entspannung. Einfach den Feierabend unter einer geschützten Pergola genießen und die Seele baumeln lassen…

Ständermarkisen

Das können Sie auf einem wunderschönen Freisitz oder einer Terrassenüberdachung. Eine wunderschöne Bereicherung für Ihr Haus zu jeder Jahreszeit. Dazu braucht man einen Wetterschutz (Folienfenster), Sonnenschutz (Pergolamarkise oder Unterglasmarkise), Sichtschutz (Senkrechtmarkise oder Seitenmarkise), Insektenschutz (Zip- Fliegengitter oder Textilscreens) oder Regenschutz (Spezialtücher) an der Pergola- Konstruktion aus Holz oder Aluminium. Falls Sie einen solchen noch nicht haben, können Sie diese Aluminiumkonstruktion mit Glasdach, oder ohne auch über uns anfragen.

Freisitze / Pergolen / Gartenmarkisen

geschützer Rundumblick ins Freie mit bezahlbarer Markenqualität

Garten als Wohnraum

Wir Menschen finden Entspannung an der frischen Luft im eigenen Garten. Als Gartenbesitzer verbinden wir die überdachte Ruheoase mit dem freien Blick in den Garten und in die Natur. Ob überdacht mit Glas, Kunststoffstegplatten, verstellbaren Alu- Lamellen oder einer Markise- hier finden Sie den Schutz, den Sie wirklich brauchen. Jeder Gartenfan ist in Kombination mit einer geschickten Bepflanzung sehr einfallsreich bei der Gestaltung seiner Pergola mit dem dazugehörigen Sonnenschutz, Regenschutz und Windschutz.

Ob Ihre Pergola- Konstruktion aus Holz, Aluminium oder Stahl besteht, spiel für Ihre Pergolaverschattung bzw. deren Wetterschutz keine Rolle.

Wetterschutz

Wer kennt das nicht, man sitzt gemütlich unter der Pergola und plötzlich nieselt es oder eine Windböe weht alles vom Tisch... Hier helfen unsere bewährten Wetterschutzrollos. Ob als seitliche Seitenzugmarkise, dem flexiblem Folienfenster , der Rollfensterversion mit Kurbel oder Motorantrieb,sind Sie von der Seite gut geschützt. Von vorne in den direkten Sichtbereich empfehlen wir unsere Wetterschutzmarkise mit regenfestem Markisenstoff für Gelenkarmmarkisen, Zip- Systeme als Folien- Fenster oder einhängbare Markisenstoffe mit Folie aus klarem PVC. Über Kopf nehmen viele Pergolenbesitzer zwar gerne eine Verglasung, auch mit PVC- stegplatten, aber bei schönem Wetter genießen Sie nicht den milden Sonnenschein. Deshalb empfehlen wir unsere Pergolamarkisen mit Regenschutztüchern, wie DICKSON max, Dickson crystal oder den Valmex- PVC- Geweben, mit etwas schlechterem Wickelverhalten.

Sichtschutz

Neugierige Einblicke beim Sonnenbaden oder unerwünschte „Zaungäste“, die einen beobachten, können Sie ganz flexibel „abschotten“. SOLARMATIC®-Seitenmarkisen sind bis 4m Länge und 2m – Höhe seitlich als Markise ausfahrbar. Sehr beliebt sind auch unsere Wetterschutz- Rollos mit transluzenten Markisengeweben, mit denen man raus, aber nicht reinschauen kann. Fragen Sie uns nach sunworker und Soltis- Außenrollos oden den Zip- Anlagen.

Fliegengitter/ Sonnenschutz kombiniert in einem

Die SOLARMATIC®-Insektenschutzsysteme haben u.a. auch ein aufrollbares, in Schienen vor Insekten geschütztes Außenrollo entwickelt, welches hervorragend vor Fliegen und Mücken schützt. Der Mückenschutz als Rollo kann auch kombiniert mit Sonnenschutzgewebe oder in 2 Kassetten mit beiden unterschiedlichen Materialien gebaut werden. ZIP- systeme mit Fliegengitterbehang sind anspruchsvoller in der Fertigung, aufgrund ihres Reißverschluss-Systemes und damit auch etwas teurer, als übliche Insektenschutzrollos.

Pergola- Materialien

Das günstigste und meistverwendete Baumaterial ist nicht immer das Beste, vor allem, was das Holz betrifft.

Bei Aluminium- Konstruktionen können Sie wenig falsch machen. Erstens sind sie in Leichtbauweise erstellbar und zweitens in allen Farboptionen pulverbeschichtet und somit rostfrei erhältlich. Wir bieten ausschließlich hier die Baugruppen für eine Schnellmontage von Aluminium- Pergolen mit zahlreichen aufrüstbaren Optionen für Regenschutz, Windschutz und Sonnenschutz hier an. Für einen langanhaltenden, optisch hochwertigen Eindruck finden Sie hier mehr

Bei Stahl sind Eigenkonstruktionen, oder durch den Metallbauer erstellt- arttypisch, weil sie die stabilste Version sind. Mit einer Verzinkung oder Rostschutzfarbanstrich lassen sich individuelle Konstruktionen errichten, viele individuelle Zubehöre des Lieblingsplatzes anschweißen und natürlich auch später ein entsprechender Wetterschutz und Sonnenschutz seitlich oder über Kopf auf Ihrer Pergola anbringen. 80 cm frostfreie Stützfundamente sind hier unbedingt erforderlich. Im Zweifelsfall fragen Sie einen Statiker nach Abmessungen und Beschaffenheit der Fundamente- vor allem bei großen freistehenden Pergola- Konstruktionen.

Bei Holz empfehlen wir u. a. die Webseite www.pefc.de. oder den Besuch eines Carport- oder Pergolenbauers vor Ort. Oft machen das regionale Zimmereibetriebe mit stabilen Leimbinder- Konstruktionen.

Für die Bedachung empfehlen wir unsere Pergolamarkisen, oder von Thyssengroup die wartungsfreien leichten PVC-Stegplatten, die 30 Jahre klare Sicht aufgrund ihres Lotuseffektes garantieren.



Galerie




Back to Top